Auch in diesem Jahr haben sich wieder genügend Helfer aus der Elternschaft der 4. Klassen gefunden, um die Fahrrad-AG starten zu können.

Seit den Herbstferien sind die Viertklässler wieder eifrig dabei, ihre Fahrkünste zu trainieren. Jede Woche trifft sich eine Gruppe aus beiden Klassen und übt mit verschiedenen Trainingsparcours auf dem Schulhof. Ziel ist es, den Kindern durch mehr Fahrpraxis mehr Sicherheit im Umgang mit dem Fahrrad zu geben.

 

  • Bild1
  • Bild3
  • Bild5
  • Bild6
  • Bild7
  • Bild9
  • bild2
  • bild4