Dieses Jahr steht unsere Projektwoche unter dem Motto: "Hand in Hand - Wir Kinder der KGS St. Stephanus engagieren uns für Umwelt und Soziales".

Für die Klassen 1 ging es heute Morgen an den Rhein, um Steine zu sammeln. Diese werden nun gewaschen und mit Friedenssymbolen verziert. Am Ende der Projekttage werden diese an verschiedenen Orten in Hitdorf ausgelegt, damit die Friedenssteinaktion unserer Erstklässler für alle Hitdorfer sichtbar wird und so der Wunsch nach Frieden aus unserer Schule heraus in Hitdorf verbreitet wird.

Die Kinder der Klassen 2 beschäftigen sich diese Woche mit dem Thema Umwelt. Heute sind sie gemeinsam durch Hitdorf gelaufen und haben den Müll eingesammelt.

Ein Teil der Spendengelder des Sponsorenlaufs geht jedes Jahr nach Kenia an den "Förderverein Dream Childrens Home Kenia e.V.". Daher beschäftigt sich die Klasse 3 dieses Jahr mit dem Thema Afrika und im Speziellen mit dem Kinderhaus aus Kenia.

Unsere Viertklässler besuchen die Kindergärten in Hitdorf und lesen dort den Kindergartenkindern und Vorschulkindern etwas vor.