Richtig frühlingshaft wurde es heute in der Aula der St. Stephanusschule, als sich alle 8 Klassen dort versammelten, um sich gegenseitig ein Stückchen Frühling oder Ostern zu schenken. Da gab es allerlei zu sehen und zu bestaunen! Der Chor stimmte mit "Der Kuckuck und der Esel" auf die Feier ein, um gleich danach die Zuhörer mit "Der Cowboy Jim aus Texas" zum Mitsingen und -klatschen einzuladen. Die Klassen 3 zeigten sich als begeisterte Gedichtrezitatoren und trugen Gedichte wie "Die Tulpe" oder "April, April" vor. Auch die schauspielerischen Leistungen wurden wieder einmal gezeigt. So brachten zwei Kinder der Klasse 3b das Publikum mit einem Sketch ordentlich zum Lachen und die Klasse 4b zeigte ihr können mit einem selbst erarbeiteten Theaterstück auf der Grundlage der Geschichte von Peer Gynt. Neben den verschiedenen Flötengruppen gab es außerdem noch einige solistische, musikalische Darbietungen. Den Abschluss bildete das Ostergedicht "Hasen färben" der 4a und das gemeinsame Zirkuslied aller Kinder, was noch einmal den Bogen zu der wunderbaren Projektwoche schlagen konnte.

Nächste Termine

Archiv

Powered by mod LCA

Anmeldung