Am Dienstag den 16.11.21 ging es mit St. Martin und seinem Pferd durch die Straßen von Hitdorf. Die Kinder konnten den Bewohnern aus Hitdorf, die am Wegesrand standen, ihre Laternen zeigen. Wir freuen uns riesig, dass der Zug dieses Jahr wieder stattfinden durfte.