Dieses Jahr findet anstelle des bekannten Sponsorenlaufs unser 1. Lesemarathon statt.

Eine Woche lang widmen wir uns im Unterricht, sowie zu Hause dem Lesen miteinander und füreinander. Das erlesene Geld wird dieses Jahr zum einen dem Förderverein der Schule, zum anderen  - wie im Vorjahr - dem Dream Children´s Home zugutekommen.

Das Dream Children´s Home ist ein Kinderheim in Kenia, das auch eine Grundschule besitzt. 2004 öffnete Rachel Gichia, zusammen mit ihrem Mann Stephen und ihrem ersten gemeinsamen Sohn, ihre Türen für ein Mädchen, dessen Familie sich nicht um sie kümmern konnte. Von da an begann sie immer mehr Kindern ein Zuhause zu bieten, bis sie 2005 die endgültige Erlaubnis der Regierung erhielt, Dream Children´s Home zu eröffnen. Mittlerweile beherbergt Dreams circa 120 Kinder und Jugendliche, denen die Möglichkeit geboten wird, ein Zuhause zu haben, mit Kleidung und Essen versorgt zu sein und vor allem die Chance auf Bildung wahrnehmen zu können. Mithilfe verschiedener Organisationen aus aller Welt wurde die Lekuruki School direkt neben dem Kinderheim gebaut. Von der Baby-Klasse bis zur 8. Klasse können die Kinder auf diese private Schule gehen.

  • Heim
  • Schule
  • Spielen