Hoch motiviert durch das schöne Wetter und die gut gefüllten Sponsorenlisten machten sich am frühen Morgen des 14.6.2019 die Schülerinnen und Schüler der 8 Klassen der KGS St. Stephanus auf den Weg von der Schule an den Rhein.
Das Ziel: möglichst viele der ca. 1,5 km langen Runden zu schaffen, um möglichst viel Geld für den guten Zweck zu erlaufen. Denn Eltern, Großeltern, etc. hatten sich bereit erklärt, je gelaufener Runde des von ihnen gesponsorten Kindes einen gewissen Betrag zu spenden. 50% des gesammelten Geldes werden gemäß Beschluss der Schulkonferenz in diesem Jahr zu gleichen Teilen einem Kinderheim in Kenia und dem Verein „Herzkrankes Kind“ (www.herzkrankeskindaachen.de) zugute kommen. Die anderen 50%, wie in den Jahren zuvor, schulischen Projekten. 
Ca. 3 Stunden lang liefen oder gingen die Kinder Runde um Runde vorbei an den Streckenposten bestehend aus Eltern, die neben Anfeuerungsrufen auch so manche kleine Stärkung zur Aufrechterhaltung der Energie bereithielten. Gelegentlich lief oder radelte auch ein Elternteil oder Lehrer nebenher. Besonders schön zu beobachten war, dass sich die Kids immer wieder gegenseitig unterstützten. Den größten Motivationsschub erhielten die Kinder vermutlich durch den extra aus Aachen angereisten Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger Marco Buchholz, Initiator der „Mission Herzrasen“, begleitet von dem herzkranken Jungen Luca B., die mit ihren neongrünen Shirts als Vertreter des Vereins „Herzkrankes Kind“ mitliefen und morgens vor dem Lauf in der Schule erklärt hatten, wofür die Gelder verwendet werden. Der gute Zweck wurde für die Kinder lebendig erlebbar. 
Denn nur so ist zu erklären, dass in diesem Jahr nicht nur der Rundenrekord der letzten Jahre mit 23 Runden (entspricht 34,5 km!!!) durch einen Schüler unserer Schule geknackt wurde, sondern auch noch die stolze Summe von 7.885,44 € mit insgesamt 1.609 Runden (entspricht 2.413,5 km) durch die Kinder der KGS St. Stephanus erlaufen wurde. Marco Buchholz kommentierte während des Laufs beeindruckt, er habe selten so fitte Kinder erlebt und es sei toll zu sehen, wie viel Freude sie an der Bewegung haben. Eine gute Voraussetzung für ein lebenslang gesundes Herz?
Vielen Dank an alle Kinder, Helfer und Sponsoren!
 

Nächste Termine

Archiv

Powered by mod LCA

Anmeldung