Lange, blaue Folienstreifen hängen an der Tür zum Klassenzimmer. Wer hindurchtritt meint, er würde durch einen kleinen Wasserfall gehen.

Dahinter empfängt die Besucher eine grüne Oase mit Wasserfall und Dschungelatmosphäre. Zwischen Plüschpapageien und -affen tummeln sich farbefrohe Pfaue. Die Ziervögel aus der Familie der Fasanenartigen sind das Laternenmotiv der Klasse 3b von Frau Wollersheim. Die Schülerinnen und Schüler haben sich auch in diesem Jahr wieder sehr viel Mühe mit ihren leuchtenden Kunstwerken gegeben. Kreative Helfer aus dem Kreis der Eltern haben den sonst eher funktionellen Raum anlässlich der jährlich stattfindenden Laternenausstellung in diese zauberhafte Welt verwandelt.

Und nicht nur diesen. Alle Klassenzimmer sind am Ausstellungsabend passend zu den jeweiligen Laternenmotiven der Klassen 1 bis 4 phantasievoll geschmückt. Jeder Raum entführt in eine andere Welt und lässt die Besucher angesichts von so viel Kreativität und Ideenreichtum staunen. In den Dschungel lädt auch die Klasse 1a von Frau Sansone ein. Die Schüler haben den bunten Elefant Elmar auf ihren Laternen verewigt und diesen zwischen Löwen, Tigern und Schlangen platziert. Exotisch geht es im Klassenraum der 1b von Frau Roth zu. Die putzigen Schildkröten verbreiten zwischen Muscheln und Piraten echtes Karibik-Feeling. Farbenfroh präsentiert sich die Klasse 2a von Frau Sanner. Die Schüler haben sich den Künstler Friedensreich Hundertwasser zum Vorbild genommen und ihre Laternen in seinem Stil phantasievoll gestaltet. Zurück in das Reich der Tiere geht es im Klassenraum der 2b von Frau Kunz. Bunte Schnecken werden dort zwischen Kastanien und Tannenzapfen gezeigt. Ein bisschen gruselig ist es im Raum der Klasse 3a von Frau Delost. Zwischen Skeletten, Kerzen und kahlen Ästen flattern freundliche Fledermäuse umher. Besucher aus fernen Galaxien beherbergt die Klasse 4a von Frau Engels. Die runden, grünen Außerirdischen lugen kess zwischen Sternen, Ufos und Raumschiffen hervor. Märchenhaft wird es schließlich im Klassenraum der 4b von Frau Beddies. Eine Horde Froschkönige wartet rund um einen Brunnen auf den erlösenden Kuss. Schulpflegschaft und Förderverein sorgten außerdem in der Schulaula mit Kuchen, Muffins, Laugenbrezeln und belegten Brötchen sowie warmen und kalten Getränken dafür, dass niemand hungrig oder durstig nach Hause gehen musste.

  • a_2017.11.10_010
  • a_2017.11.10_011
  • a_2017.11.10_019
  • a_2017.11.10_034
  • a_2017.11.10_162
  • b_2017.11.10_075
  • b_2017.11.10_076
  • b_2017.11.10_077
  • b_2017.11.10_078
  • b_2017.11.10_081
  • b_2017.11.10_085
  • b_2017.11.10_086
  • b_2017.11.10_087
  • b_2017.11.10_089
  • b_2017.11.10_091
  • b_2017.11.10_092
  • b_2017.11.10_093
  • b_2017.11.10_095
  • b_2017.11.10_096
  • b_2017.11.10_168
  • b_2017.11.10_169
  • b_2017.11.10_170
  • c_2017.11.10_127
  • c_2017.11.10_128
  • c_2017.11.10_130
  • c_2017.11.10_131
  • c_2017.11.10_132
  • c_2017.11.10_133
  • c_2017.11.10_134
  • c_2017.11.10_136
  • c_2017.11.10_137
  • c_2017.11.10_139
  • c_2017.11.10_141
  • c_2017.11.10_142
  • d_2017.11.10_100
  • d_2017.11.10_103
  • d_2017.11.10_104
  • d_2017.11.10_107
  • d_2017.11.10_109
  • d_2017.11.10_110
  • d_2017.11.10_112
  • d_2017.11.10_113
  • d_2017.11.10_114
  • d_2017.11.10_115
  • d_2017.11.10_116
  • d_2017.11.10_119
  • d_2017.11.10_120
  • d_2017.11.10_122
  • d_2017.11.10_123
  • d_2017.11.10_126
  • d_2017.11.10_144
  • d_2017.11.10_145
  • d_2017.11.10_146
  • d_2017.11.10_174
  • d_2017.11.10_175
  • d_2017.11.10_176
  • d_2017.11.10_179
  • e_2017.11.10_045
  • e_2017.11.10_046
  • e_2017.11.10_047
  • e_2017.11.10_050
  • e_2017.11.10_051
  • e_2017.11.10_052
  • e_2017.11.10_059
  • e_2017.11.10_060
  • e_2017.11.10_061
  • e_2017.11.10_062
  • e_2017.11.10_063
  • e_2017.11.10_064
  • e_2017.11.10_067
  • e_2017.11.10_068
  • e_2017.11.10_069
  • e_2017.11.10_070
  • e_2017.11.10_071
  • e_2017.11.10_073
  • e_2017.11.10_167b
  • e_2017.11.10_167c

Simple Image Gallery Extended

Fotos von A. Mert


Nächste Termine

Archiv

Powered by mod LCA

Anmeldung