Ende Februar haben unsere Energiesprecher an einer Fortbildung zum Thema "Müllvermeidung" teilgenommen. Dabei haben sie sich Gedanken gemacht, wie an unserer Schule möglichst wenig Müll entstehen kann und wie wir gemeinsam dazu beitragen können die Umwelt zu schonen.

Aus vielen Möglichkeiten haben wir die des "müllfreien Frühstücks" ausgewählt. Ab sofort sollen alle Kinder und Lehrer jeden Freitag ein Frühstück mit zur Schule bringen, das keinen Müll verursacht. Trinkpäckchen, Einwegflaschen, Alufolie und Butterbrotpapier bleiben an diesem Tag zuhause und stattdessen finden Brotdose und Trinkflasche den Weg in die Schule (Bananenschalen sind übrigens erlaubt!). In der Schule hängen selbstgebastelte Plakate der Energiesprecher, die über die Aktion informieren.

  • IMG_3288
  • IMG_3289
  • IMG_3290
  • IMG_3291
  • IMG_3292
  • IMG_3383

Simple Image Gallery Extended

 

 


Nächste Termine

Archiv

Powered by mod LCA

Anmeldung