Ausflug nach Monheim
 
Am 4.10.2019 sind die Klassen 4a und 4b mit dem Bus zum Monheimer Tor gefahren.
file2
Dort haben wir eine Stadtführung gemacht. Wir haben erfahren, dass das “Markenzeichen“ Monheims die Gänseliesel ist, dass Monheim schon ziemlich alt ist und dass Hitdorf früher einmal zu  Monheim gehört hat. Danach ging es zum Schelmenturm. Dieser über 600 Jahre alte Turm war früher auch mal ein Gefängnis. Heute kann man darin heiraten. Von da aus liefen wir über die Grabenstaße zur  Altstadtkirche. Weiter ging es zum Kradepohl. Dann gingen wir die Poetengasse entlang und zum alten Markt.  Wir liefen auch durch die Zollstraße zur alten Kirche St. Gereon. Zum Schluss waren wir im Karnevalsmuseum. Dort erfahren die Besucher alles über den Monheimer Karneval. Anschließend fuhren wir mit dem Bus zurück zur Schule.
 
Das war ein schöner Ausflug    :-)!!!
 
Kilian
 
Unser Ausflug nach Monheim  
Freitag, den 4.10, hatten wir ein schönes Erlebnis. 
Die Mama eines Schülersn aus der 4a, hat uns Monheim gezeigt.
Wir gingen zuerst Richtung Monheimer Tor. Das war groß und alt und sah
aus , wie eine Kirche. Es ist aber keine, man kann darin aber heiraten. 
Danach sind wir weiter zu einem Brunnen gegangen. An diesem erzählte uns die Mutter, 
dass der Brunnen früher benutzt wurde, um Feuer zu löschen . 
Es hat geregnet. Trotzdem war der Ausflug sehr schön.
 
von Lea
 file1
 

Nächste Termine

Archiv

Powered by mod LCA

Anmeldung