IMG 3706 Von Grasbimssteinen, Fossilien und anderen Kunstwerken.

Wenn die 1b auf Naturexkursion geht, sind alle Sinne gefragt!

Wir treffen uns mit Martina Schultze (Natur-Gut Ophoven) an der Hitdorfer Fähre. Jeder soll seinen ganz persönlichen Kieselstein finden. "So einmalig, wie ihr es seid, so einmalig ist jeder Stein", erklärt Martina. Mit verbunden Augen muss jeder seinen vorab gefundenen und befühlten Stein wieder ertasten.

Wir lernen von ihr, wie die Steine entstanden sind und dass es einer ordentlichen Strömung bedurfte, bis die Steine hierher an unser Rheinufer gespült wurden.

Sie zeigt uns Fossilien, in denen Tiere abgebildet sind und erzählt von der Steinzeit, in der die Dinosaurier gelebt haben.

Mit Hilfe von Stöcken, Steinen, Muscheln und Blättern erstellen wir "Nature-Art". Martina erklärt, dass man nur Materialien verwenden darf, die lose herumliegen und keine Pflanzen dafür abreißen darf.

IMG 3699 IMG 3703

IMG 3711

Mit völlig neuen Erfahrungen kehren wir zur Schule zurück, unsere Gedanken sind noch bei den mächtigen Vulkanausbrüchen und Erdrutschen, die die unterschiedlichen Steine hervorgebracht haben.

Wenn wir Glück haben, sehen wir bei unseren nächsten Spaziergängen am Rheinufer noch die Nature-Art-Modelle, das Mandala, die Schnecke oder den Menschen - die wir gemeinsam erstellt haben.

Danke an Martina - es hat uns sehr viel Freude gemacht.

Anke Hansen

IMG 3713 IMG 3709

Nächste Termine

Kein Event

Archiv

Powered by mod LCA

Anmeldung