Ferienbetreuung

Die Ferienbetreuung (7.30 Uhr – 16.00 Uhr) findet für Kinder berufstätiger Eltern jeweils in der ersten Hälfte der Herbst-, Oster– und Sommerferien  statt. Im Sommer wird ein themenbezogenes Ferienprogramm mit Ausflügen, Kunst und Sport von den Mitarbeiter*innen erarbeitet. Spielen steht aber an erster Stelle. Da die Kinder gruppenübergreifende Kontakte knüpfen, entstehen hier neue Freundschaften, die den achtsamen Umgang miteinander stärken. Eine bedarfsgerechte Abfrage für die Ferien findet rechtzeitig im Vorfeld statt.

 

Butnes Prgramm in den Sommerferien 2022

Auch in diesem Sommer hatten die Kinder viel Freude an den verschiedenen Aktionen die wir zum Thema „Rund um die Welt“ angeboten haben. Jeden Tag haben wir mit Mark Forsterund seinem Lied „194 Länder“ unseren Morgenkreis eröffnet. Anschließend gab es ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Es fanden Ausflüge in den Neulandpark, zum Minigolfplatz und nach Köln zum Rautenstrauch-Joest Museum statt. Besonders gut hat den Kindern der Ausflug zum Hitdorfer Museum mit anschließender Fährfahrt gefallen. Der Blick aus dem Steuerhaus war für die Kinder beeindruckend! 

Auch wieder ein schönes Erlebnis war der Besuch im Kölner Zoo.

Für ein Fußballturnier wurde trainiert und Cheerleading eingeübt. Bei der anschließenden „WM“ auf den Rheinwiesen hatten alle Kinder und Erwachsene viel Spaß. 

Auf dem Schulgelände wurden viele Aktionen angeboten. Es gab u.a. einen Lego-Raum, einen Bastel- und Maltisch, Wasserspiele, Boule-Spiel, … und der Bastelbus war in der Schule.

Alle Ausflüge und Aktionen durften die Kinder frei wählen.

A. Wolf und H. Lange

 

Herbstferien 2022

In der Herbstferien fuhren wir mit den Kindern ins Family Paradis, besuchten das Opladener Kino und haben viel gebastelt. 

 

Buntes Programm in den Sommerferien 2021

Trotz Coronaeinschränkungen konnten wir wieder ein abwechslungsreiches Programm für ca. 60 Kinder anbieten. In der ersten Woche stand Grafitikunst im Vordergrund. Die Kinder durften Mauern auf dem Schulhof verschönern. Außerdem besuchte uns ein Team von Gut Ophoven. Zusammen mit den Kindern untersuchten sie Steine am Rhein und gestalteten Bilder. Die erste von drei Gruppen fuhr mit dem Bus nach Opladen und nahm an einem Angebot vom Team Birkenberg teil. Die Kinder konnten klettern, spielen und mit Naturmaterial basteln. Die Teams der Gruppen beschäftigten ihre Kinder mit vielen kreativen Angeboten.

Die zweite Woche stand unter dem Motto: Sport. Unsere erfahrene AG-Leitung brachte ein buntes Programm mit und begeisterte die Kinder. Ein Netz für Ballspiele fand ebenso viele Interessierte und wurde regelmäßig genutzt. Es gab auch wieder einen Inlinekurs für Anfänger und Fortgeschrittene. Außerdem hatten die Teams der drei Gruppen viele Aktionen zum Thema Sport. So wurden zum Beispiel Wurfspiele gebaut oder eine Sommerolympiade durchgeführt.

In der dritten Woche konnten die Kinder das Nassfilzen ausprobieren oder im Ruheraum bei leiser Musik „chillen“. Ein Team der Eventagentur „Zuckerzahn“ aus Köln besuchte uns in der Wochenmitte. Schon bald breitete sich im ganzen Haus ein toller Duft aus. Die Kinder verfolgten die Herstellung und Färbung der Zuckermasse und durften dann ihre eigenen Lollis formen. Nachdem auch die dritte Gruppe ihren Ausflug zum Birkenberg nachgeholt hatte, nahte das Ende der Ferienbetreuung. Am Freitag, den 23.07.21 starteten das Team und die Kinder in den Urlaub. Unser Dank gilt den Eltern, die uns mit Lunchpaketen zu den Ausflügen unterstützt haben.

E. Enkich-Timm

IMG OGS 01