Ferienbetreuung

Die Ferienbetreuung (7.30 Uhr – 16.00 Uhr) findet für Kinder berufstätiger Eltern jeweils in der ersten Hälfte der Herbst-, Oster– und Sommerferien  statt. Im Sommer wird ein themenbezogenes Ferienprogramm mit Ausflügen, Kunst und Sport von den Mitarbeiter*innen erarbeitet. Spielen steht aber an erster Stelle. Da die Kinder gruppenübergreifende Kontakte knüpfen, entstehen hier neue Freundschaften, die den achtsamen Umgang miteinander stärken. Eine bedarfsgerechte Abfrage für die Ferien findet rechtzeitig im Vorfeld statt.