Schulung für die neuen Energiesprecher

Am Montag, den 22.9.2014 fand die Schulung der neuen Energiesprecher statt.
Jede Klasse schickte zwei gewählte Kinder zum NaturGut Ophoven. Dort lernten die Energiesprecher an sechs verschiedenen Stationen, wie wichtig es ist, unser Klima zu schützen. Ihnen wurde gezeigt, wie Atomkraftwerke funktionieren und welche alternativen Energien (Solar- Wasser- und Windenergie) uns zur Verfügung stehen. IMG 2398
Die jungen Klimaschützer konnten durch eigene Messungen feststellen, welche Geräte besonders viel Strom verbrauchen und wie auch wir im Klassenzimmer und Zuhause dazu beitragen können, den Klimawandel aufzuhalten. Wann das Licht auch ausgeschaltet werden kann und wie wir richtig lüften, waren nur zwei von vielen genannten Möglichkeiten.  IMG 2404
Mit diesen Informationen gingen die Energiesprecher in die Klassen und berichteten ihren Mitschülerinnen und Mitschülern von ihren Erlebnissen. Sie werden auch Anfang Dezember die Temperatur-Messwoche leiten. Dort werden die Kinder eine Woche lang dreimal täglich die Temperaturen in den Klassenräumen messen, um festzustellen, ob die optimale Temperatur herrscht.
  • IMG_2396
  • IMG_2398
  • IMG_2403
  • IMG_2404
  • IMG_2406

  • IMG_2408
  • IMG_2413
  • IMG_2415
  • IMG_2419

Simple Image Gallery Extended

Nächste Termine

Archiv

Powered by mod LCA

Anmeldung

Aus dem Schulleben

    • Umweltfreundliche Taschen

      Am 27. November war ein ganz besonderer Tag in der St. Stephanus-Schule. Frau Frank und Frau Cabrera von der AVEA-Leverkusen sind zu den Klassen 4a und 4b gekommen.

    • Martinsumzug 2019

       „Abends, wenn es dunkel wird…“, erklingt es lautstark aus den Kehlen sangesfreudiger Mädchen und Jungen.  

    • Abends, wenn es dunkel wird...

      Als es bei uns in Hitdorf am 7.11.2019 dunkel wurde, erstrahlten die Klassenräume unserer St.-Stephanus-Schule in den schönsten Farben…