Generalprobe für die große Show

Es ist fast soweit, der letzte Tag vor der großen Zirkusaufführung. „Wir sind alle schon sehr aufgeregt“, „ich habe ganz tolle Sachen gelernt“, „wir freuen uns schon riesig Morgen vor unseren Familien und Freunden aufzutreten“. Alle haben bis zur letzten Minute immer wieder ausprobiert, wiederholt und geübt, geübt, geübt.

zirkus3 Nun gibt es für alle Zirkusnummern einen tollen Anfang, eine spannende Mitte und ein grandioses Ende. Dazu ist jedes Stück mit der passenden Musik unterlegt worden. Die spannendste und wohl wichtigste Frage, welche uns die ganze Woche über begleitet hat, war: „Wie werden wir uns verkleiden?“ Die witzigen und phantasievollen Kostüme wurden Gestern fertig gestellt, hier wurde noch probiert und getauscht, dort ein Hut neu geklebt, in einer Ecke ein kleiner Flügel angenäht, in einer anderen eine Requisite repariert... Die Bühne steht, nun kann es losgehen, die Generalprobe beginnt. Direkt morgens versammeln sich alle in der großen Turnhalle, die Kinder sitzen ganz still und gespannt vor der großen Bühne. Als alles besprochen ist, geht’s los. Wir proben, alle zusammen, von Anfang bis Ende. Die Auftritte der kleinen Artisten sind perfekt, auch wenn es hier und da noch etwas chaotisch scheint. Nachher werden in den einzelnen Gruppen noch schnell ein paar Verbesserungen vorgenommen und jedes Detail des großen Auftritts wird noch einmal durchgesprochen. In einer großen Gemeinschaftsaktion werden am Ende des Tages alle Stühle der Schule in die Turnhalle getragen und für die Zuschauer aufgestellt. Da jeder mit anpackt dauert das Ganze nicht lange.

Eine tolle spannende und ideenreiche Woche liegt hinter uns – Kindern, Lehrern sowie Eltern hat es großen Spaß gemacht. Diese Freude bemerkte man auch bei der Generalrobe. Alle Gesichter strahlten, jeder war begeistert vom Auftritt der Anderen.

Die Zirkusaufführung Morgen wird toll.

zirkus 1 zirkus5 zirkus4

Nächste Termine

Archiv

Powered by mod LCA

Anmeldung

Aus dem Schulleben