Besuch des Kinderkonzerts Piccolo und Co.

Wer hat eigentlich die Flöte erfunden? Nach dem Besuch des Kinderkonzerts "Piccolo und Co" wissen wir nun - es war Pan! Nicht umsonst heißt die "Oma der Flöte" Panflöte. Und dank Jens, dem Flötisten, und seinem neuen Freund Pan, konnten wir die vielen verschiedenen Querflöten kennen lernen, wunderbaren Musikstücken lauschen und sogar selbst in dem Konzert mitwirken: Mal waren wir als Rhythmusspieler mit Klatschen und Patschen gefragt, mal als Geräuschkulisse in einem Schlossgarten oder auch als Schlangentänzer. So schnell werden wir die Querflöte wohl nicht mehr vergessen!

kiko1 kiko 2011 2

 

Und so hat eine die Schulkinder begleitende Mutter das Konzert erlebt:

Am 22. November sind die Schulkinder zu einem Kinderkonzert im Erholungshaus gefahren. Alle Kinder waren aufgeregt, besonders die Schulkinder der ersten Klassen, immerhin war es ihr erster offizieller Ausflug in ihrer noch jungen Schulkarriere.

Mit viel Begeisterung, Spass und Tanz haben einige Kids der Klassen 4a und 4b die Musikanten auf der Bühne tatkräftig unterstützt. Auch für die übrigen Schüler war es etwas Besonderes, ihre älteren Schulkameraden auf der Bühne zu erleben.

Es war rundum ein gelungenes Kinderkonzert!

A.-M. Römer

P1010313-1 P1010347

Nächste Termine

Archiv

Powered by mod LCA

Anmeldung

Aus dem Schulleben

    • Liebe Kinder, liebe Eltern,

      die „Osterferien“ stehen vor der Tür. In Zeiten wie diesen suchen wir alle nach Ideen, die uns beschäftigen können, auch wenn wir mal nicht nach draußen gehen können.

    • Karneval in der Schule

      Alaaf zosamme! An Weiberfastnacht kamen alle Kinder wieder bunt verkleidet in die Schule. Das Kollegium kam in Kostümen zum Thema: Cowboy und Indianer.

    • Unser Besuch im Landtag

      Letzten Freitag (31.1.2020) sind wir gemeinsam (Klassen 4a und 4b) zum Landtag nach Düsseldorf gefahren.

    • Das Schulkino

      Ich möchte euch von unserem Ausflug ins Schulkino erzählen.

    • Sternsinger Aktion 2020

      Die Sternsingeraktion der katholischen Kirche hatte dieses Jahr das Motto „Frieden! Im Libanon und weltweit!“.