Fechten

In diesem Schuljahr hatten die 3. und 4. Klassen die Möglichkeit an einem Probeunterricht im Fechten teilzunehmen.

 

Am 12.3.2014 hatte die Klasse 3b eine Probestunde Fechten. Als Erstes haben wir uns auf eine Bank in der Sporthalle gesetzt. Zwei Trainer haben uns etwas über den Degen erklärt. Dann haben sie uns die Fechtschritte gezeigt. Als nächstes sollten wir uns einen Partner aussuchen und uns aufstellen. Nun haben wir selbst einmal die Fechtschritte ausprobiert. Jetzt sollten wir uns auf eine Linie neben unseren Partner setzen. Die ersten Kinder sollten sich vor die Klasse stellen und zeigen, wie man die Fechtuniform anziehen muss. Jetzt ging es los. Wir haben einen richtigen Kampf mit automatischer Punktzählung gekämpft. Wer als Erstes fünf Treffer hatte, hatte gewonnen. Als dann alle Kinder einmal dran waren, war die Stunde leider schon vorbei. Jetzt wollen wir fast alle aus der Klasse in unserer Freizeit Fechten. Ich fand es richtig gut einmal eine besondere Sportart auszuprobieren.

Katharina

 

Am 12.3.2014 hatte die Klasse 3b zwei Stunden Fechten. Für diese zwei Stunden hatten wir einen Trainer. Als Erstes hat er uns drei verschiedene Arten von Fechtgeräten gezeigt. Diese heißen Säbel, Florett und Degen. Mit dem Degen durften wir am Ende der Stunde einen Wettkampf machen. Dann hat uns der Trainer die Fechtschritte beigebracht. Nun sollten wir uns einen Partner suchen und so tun, als würden wir mit dem Degen kämpfen. Um mit dem Degen zum Schluss zu kämpfen, mussten wir die Fechtausrüstung anziehen. An unseren Jacken hat sich eine Schnur befunden. Die Schnur hat unsere Treffer an einem Punktemonitor geschickt und wenn man fünf Punkte hatte, hatte man gewonnen. Das waren zwei schöne Fechtstunden und den meisten Kindern haben diese sehr gut gefallen.

Marie

 

Heute am 12.März 2014 hatten wir, die Klasse 3b zwei Stunden Fechtunterricht. Wir sind in die Sporthalle gegangen und haben uns in den Umkleidekabinen umgezogen. Als wir fertig waren, sind wir in die Halle gegangen. Dann kamen zwei Männer, die uns gezeigt haben, was ein Degen, ein Säbel und ein Florett ist. Danach wurden wir in 2er Gruppen eingeteilt und konnten uns nacheinander die richtige Fechtkleidung anziehen. Nun durften wir mit dem Degen gegen unseren Partner kämpfen. Auf einer Elektrotafel wurden unsere Punkte angezeigt. Nach fünf Punkten hatte man gewonnen. Ein Mann hieß Dieter und der andere hieß Michelle. Dieser Unterricht hat Spaß gemacht und ich bin mir sicher niemand wird ihn so schnell vergessen.

Inga

 

  • IMG_8534
  • IMG_8537
  • IMG_8542
  • IMG_8560
  • IMG_8566
  • IMG_8569
  • IMG_8574
  • IMG_8577

  • IMG_8578
  • IMG_8582
  • IMG_8586
  • IMG_8587
  • IMG_8595
  • IMG_8601

Simple Image Gallery Extended

Nächste Termine

Archiv

Powered by mod LCA

Anmeldung

Aus dem Schulleben