Ein besonderer Gedenktag

Am Freitag, den 8.5.2015, sind wir, die Klasse 3a, zum Ehrenmal der Toten vom 1. und 2. Weltkrieg gegangen, um der Toten zu gedenken.

Nach den Begrüßungsworten von Peter Klug schritten wir auf die Bühne. Chiara und Konstantin standen am Pult und trugen ein Gedicht vor. Karolina hielt andächtig die Kerze und Konrad stellte die Blumen vor den geschmückten Rosenkranz. Zum Schluss erzählte Erich Läufer noch, wie er die Zeit vor 70 Jahren erlebt und überlebt hatte. Das war ein ereignisreicher und sehr ergreifender Vormittag für unsere Klasse, aber auch für alle anderen Beteiligten.

 Foto 1  Foto 2

 

Zeitungsartikel der rp-online

Nächste Termine

Archiv

Powered by mod LCA

Anmeldung

Aus dem Schulleben

    • 3 Mal Hetdörp Alaaf!

      3 Mal Hetdörp Alaaf!   An „Wieverfastelovend“ kamen alle Kinder und Lehrer wieder bunt kostümiert in die Schule.

    • Die 3a und 3b besuchen innerhalb der Schulkinowoche das Kinopolis

      Am 6.2. besuchten wir im Rahmen der Schulkinowochen das Kinopolis in Leverkusen.    Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer Ein Postbote brachte ein Paket nach Lummerland. Allerdings verwechselte er...

    • Eislaufen 3a und 3b

      Eislaufen Am Montag, den 17.12.2018 sind die Klassen 3a und 3b vormittags zum Eislaufen nach Monheim gefahren. Mitgefahren sind Frau Schwarz, Frau Beddies und Frau Engels. Dort hatten wir sehr viel...