Ein besonderer Gedenktag

Am Freitag, den 8.5.2015, sind wir, die Klasse 3a, zum Ehrenmal der Toten vom 1. und 2. Weltkrieg gegangen, um der Toten zu gedenken.

Nach den Begrüßungsworten von Peter Klug schritten wir auf die Bühne. Chiara und Konstantin standen am Pult und trugen ein Gedicht vor. Karolina hielt andächtig die Kerze und Konrad stellte die Blumen vor den geschmückten Rosenkranz. Zum Schluss erzählte Erich Läufer noch, wie er die Zeit vor 70 Jahren erlebt und überlebt hatte. Das war ein ereignisreicher und sehr ergreifender Vormittag für unsere Klasse, aber auch für alle anderen Beteiligten.

 Foto 1  Foto 2

 

Zeitungsartikel der rp-online

Nächste Termine

Archiv

Powered by mod LCA

Anmeldung

Aus dem Schulleben

    • Einlaufen mit den Bayer 04 Profis

       Treffen mit den Profispielern von Bayer 04 Leverkusen St. Stephanus Schule stellte die Einlaufkinder für das Spiel gegen Schalke 04.  

    • Umweltfreundliche Taschen

      Am 27. November war ein ganz besonderer Tag in der St. Stephanus-Schule. Frau Frank und Frau Cabrera von der AVEA-Leverkusen sind zu den Klassen 4a und 4b gekommen.

    • Martinsumzug 2019

       „Abends, wenn es dunkel wird…“, erklingt es lautstark aus den Kehlen sangesfreudiger Mädchen und Jungen.