Ein besonderer Gedenktag

Am Freitag, den 8.5.2015, sind wir, die Klasse 3a, zum Ehrenmal der Toten vom 1. und 2. Weltkrieg gegangen, um der Toten zu gedenken.

Nach den Begrüßungsworten von Peter Klug schritten wir auf die Bühne. Chiara und Konstantin standen am Pult und trugen ein Gedicht vor. Karolina hielt andächtig die Kerze und Konrad stellte die Blumen vor den geschmückten Rosenkranz. Zum Schluss erzählte Erich Läufer noch, wie er die Zeit vor 70 Jahren erlebt und überlebt hatte. Das war ein ereignisreicher und sehr ergreifender Vormittag für unsere Klasse, aber auch für alle anderen Beteiligten.

 Foto 1  Foto 2

 

Zeitungsartikel der rp-online

Nächste Termine

Archiv

Powered by mod LCA

Anmeldung

Aus dem Schulleben

    • Liebe Kinder, Liebe Eltern,

      die „Osterferien“ stehen vor der Tür. In Zeiten wie diesen suchen wir alle nach Ideen, die uns beschäftigen können, auch wenn wir mal nicht nach draußen gehen können. In den vergangenen Wochen haben schon...

    • Schulbetrieb in Leverkusen ruht ab Montag, Kitas bereits ab Montag geschlossen

      Die Landesregierung NRW hat am Freitag, 13.03.2020 beschlossen, den Unterrichtsbetrieb an den Schulen in Nordrhein-Westfalen ab Montag, 16. März 2020, vorerst bis zum Ende der Osterferien am 19....

    • Karneval in der Schule

      Alaaf zosamme! An Weiberfastnacht kamen alle Kinder wieder bunt verkleidet in die Schule. Das Kollegium kam in Kostümen zum Thema: Cowboy und Indianer.