Aufsätze der Klasse 3a zu "Piccolo & Co."

Am 22.11.2011 waren wir im Kinderkonzert von "Piccolo & Co.". Die Geschichte handelt von einer Querflöte und ihren Freunden. In dem Konzertstück spielt der Gott Pan und ein Musiker Jens mit. Der Musiker spielt auf der Flöte schöne Lieder. Pan erfand immer wieder neue Wörter für die Klappen der Flöte. Die Lieder haben mir gut gefallen. Das Konzert war schön. Die Kinder haben laut geklatscht.

Justin

 

Zuerst hat Jens ein Lied gespielt. Dann kam Pan aus seinem Versteck. Dann hat Pan geweint. Jens hat ihn gehört. Er hat gefragt, warum er weint. Pan antwortete er hatte eine Freundin vor 2000 Jahren. Er hat sie erschreckt. Dann ist sie in einen Sumpf gefallen. Er konnte sie nicht mehr retten. Während Jens erzählt ist Pan an Jens Koffer gegangen und hat die Zauberflöte genommen. Dann hat Jens die Zauberflöte genommen und hat Pan in einen Klavierspieler verwandelt.

Leon

Nächste Termine

Archiv

Powered by mod LCA

Anmeldung

Aus dem Schulleben