Unsere Erlebnisse beim Glasbläser - Berichte aus der 2b

Beim Glasbläser

Glasbläser haben einen sehr tollen Beruf. Jedoch braucht man dafür Zeit. Aber es lohnt sich, denn was da raus kommt, ist sehr schön. Man kann mit Glas alles Mögliche blasen oder formen, selbst Schwäne. Natürlich machen Glasbläser auch mal Scherze, die allerdings auch sehr frech sind. Und wenn ein Gegenstand aus Glas farbig werden soll, gibt es natürlich auch einen Trick.

Zoe

Glasblser_3_2012Der Glasbläser

Der Glasbläser hat uns nett begrüßt und uns alles gut erklärt. Er hat sogar gezeigt, wie man eine Weihnachtskugel macht. Er hat ein Gerät, wo Luft raus kommt, dann hat er mit dem Feuerzeug die Luft angezündet. Er sagte: "Nicht, dass ihr denkt, dass eure Haare gleich eine andere Form haben! Nein, nein, das passiert schon nicht." Dann hat er eine Blumenvase aus einem langen Stab hergestellt. Wie er das genau gemacht hat, kann ich euch nicht sagen, aber irgendwie hat er das schon gemacht. Er hat auch noch einen Schwan gemacht, das war sehr interessant. Dann durfte Zoe aus unserer Klasse eine Weihnachtskugel pusten. Aber diese Kugel war nicht silbern, wie die erste, die er gemacht hat. Am Ende hat er uns alle Preise gesagt, weil er an dem Nachmittag ja verkauft hat. Danach kam Nicolas nach vorne und durfte einen Witzschwan ausprobieren. Es ging so: Er hatte einen Schwan und er hieß Witzschwan. Er hatte zwei Löcher - eins am Mund und ein verstecktes hinten. Nicolas tauchte den Schwan ins Wasser und pustete ganz fest. Wo kam das Wasser wohl raus? Es landete in Nicolas Gesicht!

Sophie

Der Glasbläser hat mit Feuer einen Schwan, eine Blumenvase und eine Weihnachtskugel gemacht. Zoe durfte nach vorne kommen und in das Glas pusten. Dann durfte ein Geburtstagskind nach vorne. Der Glasbläser hatte für das Kind ein Glas und da war was drinnen. Aber beim Austrinken kam nichts raus, weil man nicht gesehen hat, dass das Glas geschlossen war.

Joyce

Lieber Glasbläser,

es war ganz toll, wie viele tolle Sachen du gemacht hatst! Und die Klasse 2b möchte sich dafür herzlich bedanken und wir fanden es auch sehr nett, dass du die tollen Sachen auch verkauft hat. Das fanden wir sehr, sehr nett.

Liam

 

Nächste Termine

Archiv

Powered by mod LCA

Anmeldung

Aus dem Schulleben